TUSCH / Tanz- und Theaterpädagogik

TUSCH HAMBURG 2012

Theaterflash – inside / out“
am Gymnasium Alstertal Hamburg

Zu einem 3-tägigen Kunstüberfall stürmten 23 professionelle Hamburger Künstlerinnen und Künstler des Schauspielhauses unsere Schule! Die Kooperation ermöglichte unserer Schule eine einmalige Erfahrung.
Den Schülerinnen und Schülern bot sich ein breites Spektrum an kreativen Entfaltungsmöglichkeiten und Experimentierfeldern

“Mein Zaubermoment: Ich stehe im Treppenhaus und schaue mir Fotos mit Sprechblasen an, von oben stürmen ein paar jubelnde Kinder herunter: ‘Schneller, wir dürfen die Tanzperformance nicht verpassen…’, eine Gruppe Grüngekleideter bewegt sich in Zeitlupentempo an mir vorbei. Mein Blick fällt aus dem Fenster auf den Schulhof: Dort steht ein komplett eingerichtetes Klassenzimmer mit Schülern und Lehrer….!!!”   (Frauke Rubart)


TUSCH BERLIN 2011/2012

TFAHCSNEDIEL – Ist das jetzt die Realität?
Kooperationsprojekt des ATZE Musiktheaters und der Gustav-Freytag-Schule in Berlin-Reinickendorf

Wie werden Schüler im Jahre 2072 wohl lernen? Wird es noch Lehrer geben oder wird das Wissen nur noch gespritzt? Die SpielerInnen begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, bei der die Herausforderung lautet: “Finde deine Tfahcsnediel!”  Nur wer seine persönliche Aufgabe im Schulraumschiff findet und besteht, erreicht das nächste Leistungslevel. Es geht um Alles: Wer sich selbst rettet, rettet die Welt – wenn es die noch in der Realität gibt!

Im dritten und letzten Jahr unserer TUSCH Partnerschaft ziehen wir noch einmal alle Register. Wir blicken in die Zukunft, in die Vergangenheit und genießen die Gegenwart in zahlreichen gemeinsamen Proben, Aufführungen und Veranstaltungen an unterschiedlichsten Orten.

Die erste Präsentation findet im Rahmen der TUSCH-Festwoche am Freitag, 16.3.2012 um 14 Uhr im Podewil statt.
Am 19. April 2012 stand das ATZE Musiktheater dann ganz im Zeichen unserer TUSCH Partnerschaft mit zahlreichen Darbietungen auf der Studiobühne und im Foyer.